Wunschzettel
Menü

Hexen & Zauberer in Kostüme für Frauen

Filter
Farbe
  1. beigeblaubraunbuntgelbgoldgraugrünlilaorangepinkrotschwarzsilbertransparentweiß
  • Frauenkostüm Pumpkin WitchIn mehreren Varianten verfügbar
    ab 17,99 €
    VERSANDKOSTENFREI

    Lieferzeit: 1-2 Werktage

    • Frauenkostüm sexy ZauberinIn mehreren Varianten verfügbar
      ab 16,99 €
      VERSANDKOSTENFREI

      Lieferzeit: 1-2 Werktage

      • Frauenkostüm sexy WitchIn mehreren Varianten verfügbar
        ab 18,99 €
        VERSANDKOSTENFREI

        Lieferzeit: 1-2 Werktage

        • Frauenkostüm sexy HexenkleidIn mehreren Varianten verfügbar
          ab 19,99 €
          VERSANDKOSTENFREI

          Lieferzeit: 1-2 Werktage

          • Frauenkostüm Königin der FinsternisIn mehreren Varianten verfügbar
            ab 19,99 €
            VERSANDKOSTENFREI

            Lieferzeit: 1-2 Werktage

            • Hexen Umhang mit SpitzhutIn mehreren Varianten verfügbar
              ab 17,99 €
              VERSANDKOSTENFREI

              Lieferzeit: 1-2 Werktage

              Hexen & Zauberer: Kostüme für Frauen

              Ob nun Hexe oder Zauberin ist beim Kostüm fast egal, Hauptsache Sie haben beim Verkleiden Ihren Spaß und immer einen lockeren Spruch parat, mit dem Sie die Männer verzaubern können. Reiten Sie ganz klassisch auf dem Besen zur Faschings-Party oder hexen Sie sich im modernen Magier-Outfit ins Getümmel – Hexen-Kostüme für Frauen sind heutzutage unglaublich vielseitig. Hier finden Sie ein paar bezaubernde Ideen für den perfekten Hexen-Look.

              Hexen- und Zauberer-Kostüme für Frauen

              Hexen kommen seit Jahrhunderten nicht aus der Mode und bieten eine Vielzahl an Verkleidungsmöglichkeiten. Die Vorstellung einer Hexe aus den klassischen Märchen geht Richtung alte Frau mit Buckel und Hakennase. Die moderneren Hexen kommen gerne aufreizend und sexy daher, damit sie die Herren der Schöpfung mit ihrer Aura verzaubern können.

              Hexen- und Zauberer-Kostüme unterscheiden sich für Damen nicht großartig. Die Basis ist für beide Kostüme gleich: Ein spitzer Hut und ein langes Kleid müssen her. Während die Hexe meist einen Besen bei sich trägt, haben Zauberer einen Zauberstab. Doch ansonsten können die Kostüme für beides getragen werden, von kurz und sexy bis lang und geheimnisvoll.

              Samt, Satin und Spitze bilden das perfekte Hexen-Kostüm. Natürlich ist Schwarz schon immer eine magische Farbe, aber auch mysteriöses Lila oder Naturtöne passen hervorragend ins Hexen-Konzept. Freundliche Hexen können natürlich auch fröhliche Farben tragen.

              Schminktipps fürs Hexen-Kostüm für Frauen

              Beim Schminken fällt die Entscheidung, ob Sie Mut zur Hässlichkeit haben und den alten Märchen nacheifern, oder ob Sie lieber eine junge, schöne Hexe sein wollen:

              • alte Hexe: Falten, Runzeln und Warzen sind hier erwünscht und werden mit Absicht ins Gesicht gehext – bzw. gemalt und geklebt. Eine krumme Hakennase muss ebenso sein wie ein paar geschwärzte Zähne.
              • sexy Hexe: Die Flirtchancen stehen natürlich wesentlich besser, wenn Sie sich als attraktive Hexe verkleiden und das Make-up dezenter halten. Beispielsweise Smokey Eyes und rote Lippen passen gut zum knappen Hexen-Kostüm. Natürliche Hexen verzichten auf zu viel Farbe im Gesicht und verwenden Nude-Töne.
              • Zauberer: Ein bisschen Sternenglitzer machen Zauberinnen noch geheimnisvoller, deshalb kann das Make-up durchaus mit Metallic-Effekten oder Sternchen-Flitter abgerundet werden.

              Die Haare sind entweder wild zerzaust oder unordentlich nach oben gesteckt. Wer statt dem Zauberer-Hut ein Kopftuch trägt, braucht auf die Frisur nicht groß zu achten.

              Die richtigen Accessoires für Hexen und Zauberer

              • Hexen: Hexen-Accessoire Nummer 1 ist natürlich der Besen. Auf ihm können Hexen reiten, mit ihm kriegen unartige Männer eins hintendrauf und wenn auf der Party ein Glas Hexentrunk zu viel gezwitschert wurde, dient er als Stütze. Modern sind außerdem die spitz zulaufenden Hexen-Hüte, die seit „Harry Potter“ zur Grundausrüstung jeder Zauberschülerin gehören. Ersatzweise passt jedoch auch ein Kopftuch wie es „Die kleine Hexe“ trägt. Als lustiger Zusatz können Sie sich einen schwarzen Raben, eine Katze oder eine Ratte auf die Schulter nähen.
              • Zauberer: Als Zauberin können Sie statt des Besens einen Zauberstab mitnehmen. Wird ein Partygast zudringlich, klopfen Sie ihm damit auf die Finger und verwünschen ihn mit einem bösen Fluch. Nette Bekanntschaften belegen Sie dafür mit einem Liebeszauber.

              Hexen- und Zauberer-Kostüm für Frauen selber machen

              Ein Hexen-Kostüm hat jede Frau im Kleiderschrank, wenn auch nicht bewusst. An Karneval oder Halloween können Sie sich also ganz schnell Ihre ganz persönliche Verkleidung zusammenstellen und mit Accessoires bestücken:

              • Kleid: Für ein Hexen-Kostüm gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können entweder einen alten, langen Rock und eine Bluse anziehen, ein Kopftuch aufsetzen und sehen direkt aus wie eine alte Märchenhexe. Oder Sie wählen ein langes, schwarzes Gothic-Kleid und einen schwarzen Hexen-Hut, den Sie sich ganz leicht selbst basteln können. Damit strahlen Sie eine gewisse Eleganz aus, die Ihre Aura noch magischer macht.
                Da Hexen heutzutage so vielseitig sind, geht jedoch genauso gut ein kurzes enges Kleid, ein Kleid mit Spitzenbesatz oder eins mit weitem Rock. Sogar bei der Farbe sind keine Grenzen gesetzt. Dunkelblau, Lila und Violett wirken geheimnisvoll, Grün, Orange und Braun eher natürlich und passen gut zum Kräuterhexen-Look. Sie sehen, als Hexe können Sie sich jederzeit ganz hervorragend verkleiden. Entscheidend sind die typischen Accessoires.
              • Hut: Wie bereits gesagt, einen Hexen- oder Zauberer-Hut basteln Sie sich ganz einfach aus Tonpapier. Für die Spitze schneiden Sie einen Halbkreis oder das Viertel eines Kreises aus und kleben die Enden auf die gewünschte Größe zusammen. Für die Krempe schneiden Sie ebenfalls einen Kreis aus und entfernen den mittleren Teil entsprechend der gewünschten Hutgröße. Fädeln Sie die Spitze anschließend durch das so entstandene Loch in der Kreismitte und fertig ist der Hut. Für einen hübschen Zauberer-Hut können Sie Sterne oder geheime Zeichen draufmalen oder kleben.
              • Besen: Traditionell ist natürlich ein alter Reisigbesen. Da heutzutage die wenigsten Haushalte sowas im Besenschrank haben, können Sie sich das Hexen-Accessoire ganz leicht selbst zusammenbauen. Dazu brauchen Sie einen Holzstiel und ein paar dünne Ästchen, die Sie mit einer Schnur um das untere Ende des Stiels binden.
              • Zauberstab: Seit „Harry Potter“ ist bekannt, dass Zauberstäbe nicht alle gleich aussehen und aus unterschiedlichem Holz gemacht sind. Deshalb suchen Sie sich in der Natur einfach einen schönen, dünnen und möglichst gerade gewachsenen Ast, den Sie bei Bedarf noch in Form schnitzen.
              © Dressforfun   |   Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt., Versandkostenfrei (zzgl. Versand außerhalb Deutschlands).   |   * Bei Lieferung innerhalb Deutschlands.

              Die Liefer- und Versandkosten innerhalb Deutschlands:

              - Der Versand in Deutschland ist versandkostenfrei!
              - Der Versand erfolgt ausschließlich mit DHL.
              - Eine Selbstabholung der Ware durch den Käufer ist nicht möglich.

              Die Liefer- und Versandkosten für Europa betragen pro Artikel:

              - Österreich, Niederlande: 5,90 €
              - Frankreich: 8,90 €
              - Belgien, Tschechien, Dänemark, Spanien, Vereinigtes Königreich, Griechenland, Italien, Luxemburg, Polen, Slowakei, Slowenien, Schweden: 9,90 €
              - Irland, Portugal: 10,90 €
              - Zypern, Ungarn: 11,90 €

              Die Lieferzeit beträgt:

              - Innerhalb Deutschlands: 1-2 Werktage (Montag - Freitag, Feiertage ausgenommen).
              - Ausserhalb von Deutschland: 3-5 Werktage (Montag - Freitag, Feiertage ausgenommen).
              - Bei Vorkasse erfolgt die Lieferung nach Geldeingang.
              - Bei Lieferverzögerungen, z.B. wenn die Ware aktuell nicht vorrätig ist, werden wir sie umgehend informieren.

              Ein Versand der Ware am Tag der Bestellung ist möglich:

              - Bei Zahlungseingang bis 12:00 Uhr (Montag - Freitag, Feiertage ausgenommen),
              - Bei Auswahl einer Sofortzahlungsart (PayPal, Kreditkarte, Onlineüberweisung) oder Zahlung auf Rechnung und
              - Bei Verfügbarkeit der Ware (nicht vorrätige Artikel, Artikel mit Lieferterminangabe und Vorabverkäufe ausgeschlossen).

              Alle Beträge auf dieser Seite verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

              Die genannten Lieferzeiten gelten nur für solche Ware, die im Onlineshop als verfügbar angezeigt wird.